Beruf & Co.

Startseite » Schülerfirmen

Schülerfirmen

Advertisements

 Kick-off am 26.10.2017

Die Auftaktveranstaltung für die Arbeit in den Schülerfirmen von Beruf&Co fand dieses Jahr wieder im Schlachthof statt.

12 Schülerfirmen konnten Ihre Arbeitsaufträge entgegennehmen und sind jetzt aufgefordert die Anforderungen in praktischem Arbeiten umzusetzen. Wir wünschen dabei viel Erfolg.

Kickoff

Die Schülerfirma „On-Stage“ erklärt das Konzept der beruflichen Orientierung aus einem neuen Blickwinkel

Bild Kick of 1

Die Zuhörer können diesem Konzept offensichtlich einiges abgewinnen

 Schülerfirmenworkshop

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am 10. November 2017 trafen sich 150 Schüler*nnen im Schlachthof in Lahr. In von den Moderator*nnen geleiteten  Workshops wurde an verschiedenen Themen erarbeitet, was für das gute Gelingen in der Arbeit der Schülerfirmen notwendig ist. Die Themen  die Schüler aus den unterschiedlichen Schulen genauer untersuchten waren

  • Was ist Kommunikation
  • Vom Umgang mit Konflikten
  • Teamarbeit
  • Welche Werte geben wir uns in der Zusammenarbeit

Die dabei gewonnenen Ergebnisse wurden dann im Plenum vorgestellt.

Außerdem war Zeit, für ein Treffen der einzelnen Schülerfirmen, um wichtige organisatorische Belange zu klären, wie z. B. Wahl des Firmenchefs/Chefin, Firmenname, entwickeln eines Schülerlogos etc.

Der erstmalig so gestaltete Workshop, wurde von den Schülern in der Feedbackrunde sehr positiv bewertet und sollte als Format beibehalten werden.

 

Die  Schülerfirmen der Beruf & Co 11

Schülerfirma Fotoshooters

Moderatorin: Elke Langenbacherfotoshooterlogo

Die Schülerfirma „Fotoshooters“ der Gewerblichen Schule Lahr ist – wie der Name schon verrät – für die Erstellung von Fotos zuständig. Zum Aufgabenfeld dieser Schülerfirma gehört das Entwickeln einer Bildsprache, das Erstellen von notwendigen Bildmaterial für Flyer, Plakat und Website, sowie das Bearbeiten und Weiterleiten an einzelne Schülerfirmen. Desweiteren sind die „Fotoshooters“ für die Dokumentation der Beruf & Co. – Messe zuständig.

Fotoshooters

Die Schülerfirma „Fotoshooters“ der Gewerblichen Schulen Lahr

FotoshootersChef

Die Firmenchefs in Aktion

final Fotoshooting Arbeitsauftrag BC 11

Schülerfirma Grafik-Design

Moderatorin: Elke Langenbacher von den Gewerblichen Schulen

GD-Logo

grd_1

Die Schülerfirma Grafik-Design der Gewerblichen Schulen Lahr

All die Plakate die für Beruf und Co werben, die Flyer die ausliegen und über die Messe informieren, müssen gestaltet werden – und das hat die Firma „Grafik Design“ unter Leitung von Elke Langenbacher wunderbar erarbeitet. Die Schüler*nnen der Grafikklasse an den Gewerblichen Schulen konnten sich so ganz praktisch an einem Auftrag erproben

grd_2

Die Firmenchefs der Schülerfirma Grafik-Design

final Grafik-Design Arbeitsauftrag BC11

Schülerfirma Grenzgänger Moderator: Nils HenkelmaisouiLogo

Mais_Oui_5

Die Schülerfirma “Grenzgänger” geht über die Grenze – nach Frankreich.

Mit dem Collège Romain Rolland aus Erstein findet ein Austausch statt. Dabei gehen zuerst die Lahrer Schüler mit Ihrem Moderator Nils Henkel nach Frankreich um der Klasse in Erstein das deutsche Ausbildungssystem vorzustellen. Im Gegenzug kommen  die französischen Schüler nach Lahr und besuchen das Ortenauklinikum und die Firma Galvanoform. Am Freitag, den 16. März 2018 kommen die französischen Schüler dann auf die Beruf und Co. Berufsinformationsmesse in Lahr Sulz und bilden zusammen mit den deutschen Schülern Tandems die gemeinsam die Messe erkunden.

Mais_Oui_1

Die Chefinnen der Schülerfirma „Mais oui“

final Grenzgänger Arbeitsauftrag BC 11

Schülerfirma „Social Media“
Moderator: Benno Evermann

Social_Media_Web
Wir, die Schülerfirma ,,Social Media“

haben die Aufgabe Beruf & Co im Netz vor allem in Facebook und anderen sozialen Netzwerken zu präsentieren, immer die aktuellen Neuigkeiten hochzuladen und so für einen gelungenen Netzauftritt zu sorgen.

Um dies zu tun, sammeln wir Informationen, stellen diese ins Netzt sorgen so für die Verbreitung aller News rund um Beruf& Co. Durch unsere super Arbeit können nun alle Schulen, die Eltern und jeder Aussteller die wichtigen Informationen aufsuchen und immer darauf zugreifen. Außerdem können sich die interessierten Besucher vorab über die Messe in Sulz informieren.
Wir würden uns echt freuen, wenn ihr alle unsere Netzaktivitäten begleitet !!!

Logo Social Media

final Social Media Marketing Arbeitsauftrag BC 11

 

Schülerfirma Messebau

Moderatoren: Martin-Grafmüller, Hans Nerpel

_MG_3374_Messebau_web

Die SF „Messebau“

hat in Zusammenarbeit mit der Gewerbekademie Lahr und der Ausbilderin Frau Nicklas sowie Frau Ingeborg, Lahr von der Werbeagentur Lahr in den letzten Jahren ein Messeleitsystem entwickelt. Und daran wird auch für die Beruf&Co 11  weiter gearbeitet.Zusammen wurde überlegt welche Banner, Hinweisschilder und Icons für die Messe gebraucht werden. Dann ging es an die gestalterische Entwicklung am PC und nach dem Plotten haben die Schüler zusammen mit Auszubildenden an der Gewerbeakademie die Schilder fertiggestellt. Die Mitarbeiter der Schülerfirma lernen verschiedene Handwerksberufe kennen. Die Kooperationen der Schule und der Gewerbeakademie Lahr bieten Einblick in die Realität der Ausbildung. Im gemeinsamen entwerfen und gestalten erleben die Schüler ihre Fähigkeiten, entdecken ihre Talente und können auf der Messe die Besucher an diesen Erfahrungen teilhaben lassen. Teamwork, Kommunikation und selbstständiges Arbeiten sind dabei drei große Lern- und Erfahrungsbereiche.

 

M_bau messebau

 

Die Firmenchefs der Schülerfirma Messebau

final Messebau Arbeitsauftrag BC 11

Schülerfirma On Stage

Moderatorin: Melissa Zucano

On_Stage_4

OnStage

On Stage führt durchs Programm

Die Schülerfirma  „On Stage“ ist für das Bühnenprogramm zuständig. Über das Jahr verteilt gibt es üblicherweise zwei größere Aufträge: Zum einen die Kick-Off Veranstaltung  zu moderieren bei der alle beteiligten Schüler und Moderatoren ihre Arbeitsaufträge überreicht bekommen. Zum anderen stellen die Schüler das Bühnenprogramm für die Messe selbst zusammen. Zur Moderation gehören Interviews mit verschiedenen anwesenden Multiplikatoren und Besuchern der Beruf & Co, damit alle wichtigen Informationen der Messe, wie auch der Aussteller, nochmal in den Vordergrund gerückt werden. Abgesehen von den beiden großen Veranstaltungen lernen die Schüler im Laufe des Jahres verschiedene Berufe im Veranstaltungs- und Bühnensektor kennen. Jonas Ebding und Ömer Sentürk von der Otto-Hahn-Realschule sind die beiden Hauptverantwortlichen, die mit viel Ideenreichtum und Kreativität das Programm gemeinsam auf die Beine stellen. Moderatorin ist Melissa Zucano  vom Schlachthof Lahr.

On_Stage_ 3

final On Stage Arbeitsauftrag BC11

Schülerfirma Team LA (Teamaufgabe)
Moderator: Heiko Heimburger

Die Schülerfirma „Team LA““ widmet sich dem Thema Teamaufgabe. Am Freitag wird die SF für die angemeldeten Schulklassen Teamaufgaben anbieten. Die Klassen können sich dabei der Entwicklung der Klassengemeinschaft widmen, herausfinden wie gruppenfähig sie sind und an welchen Themen innerhalb der Klasse noch Entwicklungsbedarf besteht. Für die SF bedeutet dies, spannende Aufgaben zu entwickeln und die Klassen während der Übungen anzuleiten und möglichst zum Ziel zu führen. Es erfordert ein ganze Menge Selbstbewusstsein sich vor eine Gruppe Schüler zu stellen und die Aufgaben anzuleiten – ein gutes Übungsfeld für die Mitglieder der Schülerfirma.

_MG_3526

Die Schülerfirma „Teamaufgabe“

Team_LA

final Teamaufgabe Arbeitsauftrag BC 11

Schülerfirma Assessment „Meine Stärken ?!“
Moderatorin: Sabine von Manger-Krämer

_MG_3620Assessment Center – was ist das eigentlich?

Das „AC“ ist ein Personalauswahlverfahren, das in erster Linie darauf abzielt, die überfachlichen Kompetenzen (Soft Skills) der Bewerber zu prüfen.Jeder der eine Ausbildung absolvieren oder studieren möchte, muss einen Eignungstest oder ein Assessment durchlaufen. Unsere Aufgabe ist es den Besuchern der Berufsinfomesse am

16.  März 2018 einen Eindruck zu vermitteln, welche Aufgaben auf die Bewerber in einem AC zukommen können.Wir erarbeiten Eignungstests in den drei Berufsfeldern kaufmännischer, sozialer und technischer Bereich. Außerdem gibt es noch eine Gruppenaufgabe zu bewältigen.Bei der Messe können dann Schüler und Schülerinnen ihre Kompetenzen testen.
Wir freuen uns auf euren Besuch!
_MG_3621

Die Firmenchefs der Schülerfirmen „Assessment“

Staerken_Logo

final Assessment Arbeitsauftrag BC11

 

Schülerfirma „Sucuk Gang“
Moderatoren : Jochen Brucker und Claudia Michel

Catering_tom_2_DigiSucukGangLogo

Catering_Fabian_1_Web

Die Catering Firma „Sucuk Gang“ besteht aus 34 Schüler*nnen einem Koch und zwei Köchinnen. Wir sind verantwortlich dafür, dass ihr unsere Messe nicht hungrig oder durstig verlassen müsst. Bei der Messe werden wir Essen mit hoher Qualität im Amerikanischen und Badischen Style anbieten. Ihr findet uns im Foyer der Messe. Unsere Öffnungszeiten sind von Messebeginn bis kurz vor Ende.
Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch!

Catering_tom_3_Digi

Das Catering-Moderatoren-Team

Catering_tom_5_DigiCatering_tom_1_DigiCatering_Fabian_3_Web

 

 

 

 

 

 

 

 

final Catering Arbeitsauftrag BC11

 

Schülerfirma Praxischeck

Moderatorin: Elke Langenbacher

Die Schülerfirma Praxischeck der Gewerblichen Schulen Lahr

Praxischeck2

unter Federführung von Elke Langenbacher, bietet mit dem “Praxischeck” ein vielfältiges Angebot zur beruflichen Orientierung an. Die Schüler/ innen können sich an unterschiedliche Stationen ausprobieren und erfahren dabei auch die Voraussetzungen, die diese Berufe an Schülerinnen und Schüler stellen. Die gewerblichen Schulen Lahr zeigen dabei die große Bandbreite ihrer schulischen Angebote. Die Mitglieder der Schülerfirma lernen dabei vieles über Messebau, sinnvolle beruflich orientierte Aufgaben, Betreuung von Schülergruppen und die Darstellung von beruflichen Aufgaben.
praxischeck3Die Firmenchefinnen der Schülerfirma „Praxis-Check“

final Praxis-Check Arbeitsauftrag BC 11

 

Schülerfirma „Clan of Plan“

Moderatoren: Christine Kulmus, Bärbel Knauss-Fourchault

Claneofplane_1

Die Schülerfirma „Clan of Plan“ der Theodor-Heuss-Schule

erstellt ein Modell auf dem die Ausstellerfirmen geografisch erfasst werden. So können die Besucher*nnen die Lage der Firmen, die auf der Beruf & Co. 11 dabei sind mit einem Blick erfassen. Mit kleinen Mitmachangeboten zu den einzelnen Firmen erfahren die Besucher dann noch genauer was in den einzelnen Unternehmen gemacht wird.

ClanofPlanLogo

final Theo- BC 11

Schülerfirma Dreams, VKL Klasse der Friedrichschule

Moderatorin: Inese Freija-Neimane

01_Gruppenbild_Dreams_web

23 Mitarbeiter, 9 Länder, 1 Mission: Berufe entdecken und präsentieren.

Schüler der Vorbereitungsklasse der Friedrichschule Lahr erarbeiten Präsentationen zu Traumberufen und führen andere Schüler der VKL-Klassen über die Messe, auf Wunsch auch gerne mehrsprachig. Sie selbst gehen dabei auf Entdeckungsreisen durch Firmen in Lahr und der Ortenau und den nächsten Schritt in ihre eigenen Zukunftsplanungen.

02_gruppenbild_dreams_web02_Firmenchef_Dreams_webDie Firmenchefinnen der Schülerfirma „Dreams“

Dreams 2018 - 1

 

final Dreams

 

 

 

 

 

logo_praxischeck
logo_praxischeck

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: